Archive by Author

Waffengesetzgebung

Waffengesetz: Übergangsfristen laufen aus Dortmund, 04. August 2021 (LJV). Bereits im letzten Jahr sind für Jäger wichtige Änderungen im Waffengesetz in Kraft getreten. Zum 1. September laufen nun noch geltende Übergangsfristen aus. Bis Ende August müssen bestimmte größere Magazine oder bestimme wesentliche Waffenteile, die bisher nicht gesondert erfasst wurden, bei der Waffenbehörde geme...

Bundestagswahl 2021

DJV-Sonderseite zur Bundestagswahl jetzt online Berlin, 30. Juli 2021 (DJV). Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat im Internet eine Seite zur Bundestagswahl eingerichtet: www.jagdverband.de/bundestagswahl. Dort können sich Jägerinnen und Jäger über die Kernforderungen des Bundesverbands und die jeweiligen Positionen der Bundestagsparteien informieren. Die Themenpalette reicht von Jagdmunition üb...

Schießen im Steinbruch

Aufgrund der aktuellen Pandemielage können die geplanten Schießtermine im Steinbruch stattfinden. Diese sind für folgende Termine jeweils Samstags von 14.00 Uhr – 16.00 Uhr angesetzt: 03.07.21; 17.07.21; 31.07.21; 14.08.21; 31.08.21 Die aktuellen Coronaschutzvorschriften sind zu beachten. Sollte sich die Pandemielage verschlechtern, behält sich der Vorstand vor, Termine abzusagen. Dies w...

Nadelschießen 25.06.21

Am Freitag, den 25.06.2021 findet das diesjährige Nadelschießen in Kooperation mit dem Hegering Effenberg auf dem Schießstand Sundern statt. Beginn ist 16.00 Uhr. Meldeschluß ist 18.00 Uhr. Anmeldung wird unter unter info@hegering-neheim-huesten.de erbeten. Die geltenden Coronaschutzvorschriften sind zu beachten. Sollte sich die Pandemielage wieder verschlechtern, behält der Vorstand sich vor...

Jagd und Ausgangssperre

Nachtjagd auch bei Ausgangssperre möglich Düsseldorf, Dortmund, 23. April 2021 (LJV). In dieser Woche haben Bundestag und Bundesrat eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG ) verabschiedet. Darin ist auch eine Regelung zu nächtlichen Ausgangssperren aufgenommen. Ein aktueller Erlass der Obersten Jagdbehörde des Landes NRW von heute Nachmittag erläutert in Abstimmung mit den Bundeslan...

Coronabedingte Absage des Nadelschießens

Leider muss das für den 30.04.2021 geplante Nadelschießen auf dem Schießstand Sundern coronabedingt absagt werden. Ob und wiefern die weiteren geplanten Schießtermine durchgeführt werden können, wird die weitere Entwicklung der Pandemie zeigen. Hierüber wird rechtzeitig informiert.

Geplante Schießtermine 2021

Folgende Schießtermine sind für das Jahr 2021 geplant. Je nach Entwicklung der Pandemie behält sich der Vorstand vor, Termine kurzfristig abzusagen. Nadelschießen, Schießstand Sundern, Freitag 30.04.2021, 16.00 Uhr – 19.00 Uhr Hegeringmeisterschaft, Schießstand Sundern, Freitag, 30.07.2021, 16.00 Uhr – 19.00 Uhr Tontaubenschießen, Schießstand Lanwehr, Samstags, 03.07.2021, 17.0...

Jagdliche Möglichkeiten im März 2021

Dortmund, 15. März 2021 (LJV). Nach den Ergebnissen der Bund-Länder-Konferenz zu den Cronaschutzregelungen für den März ist nun mit Datum 9. März 2021 die aktuell gültige Coronaschutzverordnung (CoronaSchV) für das Land Nordrhein-Westfalen (NRW) in Kraft getreten, die ausweislich ihres § 19 Abs. 1 S. 1 bis zum Ablauf des 28. März 2021 gilt. Leider lassen […]

Nicole Heitzig ist neue Präsidentin des LJV

Thies und Schorn Vizepräsidenten, Bottermann Schatzmeister – Jagdbeitrag ersetzt entfallene Abgabe Düsseldorf, 13. März 2021(LJV). Die 48-jährige Volljuristin Nicole Heitzig aus Brilon im Hochsauerlandkreis ist neue Präsidentin des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen. Die Nachfolgerin von Ralph Müller-Schallenberg, der den mit 65.000 Mitgliedern größten Landesjagdverband knapp neun J...

Aufhebung Schonzeit Rehwild im April

https://www.ljv-nrw.de/inhalt/kjs-hochsauerland/aktuelles-/neuigkeiten-aus-der-kjs/5_8047.html Uns erreichte folgende Nachricht der Kreisjägerschaft: Wie im vergangenen Jagdjahr hat der Hochsauerlandkreis auch für das kommende Jagdjahr 2021/2022 die Schonzeit für Schmalrehe und Böcke entsprechend des Erlasses vom Ministerium für Landwirtschaft, Natur, Umwelt- und Verbraucherschutz NRW aufgeho...

Nachtsichttechnik am Zielfernrohr – was ist in NRW erlaubt?

Dortmund, 16. Februar 2021 (LJV NRW). Der LJV hat über den Einsatz von Nachtsichttechnik bei der nächtlichen Schussabgabe in seinen Gremien lange diskutiert und seine Positionierung ausführlich erörtert, da die Haltung zu dieser Technik unter den Jägern verschieden ist. Schließlich hat sich der LJV, insbesondere unter den Aspekten der ASP-Prophylaxe, dafür ausgesprochen, eine jagdrechtliche...

Schwarzwildbejagung, Jägerprüfung und Kitzrettung

NRW lässt Restlichtverstärker für die Schwarzwildbejagung unter Auflagen zu Düsseldorf/Dortmund, 29. Januar 2021 (MULNV/LJV NRW). Das NRW-Umweltministerium hat am heutigen Tag die ASP-Jagdverordnung geändert. Die Änderungen treten am Samstag, den 30. Januar 2021, in Kraft. Durch die Erweiterung der ASP-Jagdverordnung werden künstliche Lichtquellen sowie Nachtsichtgeräte nur in Form von Nac...

Top